Pingelheini Banner

 

 

 

Der Löwe begrüßt Sie!

Südöstlich von Bremen gelegen zwischen Syke und Verden bietet die Samtgemeinde Thedinghausen mit ihren 15.000 Einwohnern den Wanderern  und Radfahrern auf gut ausgebauten und beschilderten Wegen vielfältige Möglichkeiten, die alte bäuerliche Bausubstanz und besonders im Frühjahr zur Raps- und Weißdornblüte, die Reize der Wesermarschlandschaft kennenzulernen.

Machen Sie im Ortskern Thedinghausen einen Bummel auf der „Thänhuser Löwenspur, einem Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten in Thedinghausen, u.a. den Rathausplatz mit seinem Gebäudeensemble aus Rathaus, Packhaus, Scheune und achteckigem Taubenturm, sowie das Alte Amtsgericht und den Erbhof mit Baumpark. Letzterer ist ein alter Herrensitz der Weserrenaissance aus dem Jahre 1620 und zählt zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten. Er wurde vom Bremer Erzbischof Johann Friedrich für seine Geliebte Gertrud von Hermeling-Heimbruch errichtet.

Oder machen Sie einen Spaziergang durch den neu angelegten Baumpark und sehen Sie sich den Bestand verschiedener einheimischer Laubbaumarten an. Es gibt dort 53 Baumgattungen, bestehend aus 335 Arten und Sorten. Falls Sie es sportlich mögen, haben Sie die Wahl zwischen drei ausgeschilderten Nordic Walking Strecken, die alle beim Erbhof Thedinghausen starten und enden. Es handelt sich um abwechslungsreiche, leicht zu bewältigende Rundkurse, bei denen Sie jedoch Asphaltpads benötigen, da fast ausschließlich auf befestigten Wegen gelaufen wird. Die blaue 5,5 km lange Strecke führt z. B. durch den Baumpark über Holtorf vorbei am Hof von Meredith Micheals-Beerbaum durch das Beppener Bruch zurück zum Erbhof. Die rote 6,6 km lange Strecke führt über Holtorf, an der Lunser Kirche vorbei nach Werder über Kirchwiehe zurück nach Thedinghausen.

Diese beiden Strecken können auch mit dem Fahrrad befahren werden. Bei der grünen 7,2 km langen Strecke handelt es sich um einen sehr ruhigen Weg entlang der Eyter, der sich bei trockenem Wetter eignet.

Sehenswert sind auch die Kirchen in der Samtgemeinde Thedinghausen sowie die restaurierte Galerie-Holländer Windmühle in Blender, in der wie auch im Rathaus und im Erbhof Thedinghausen standesamtliche Trauungen vollzogen werden.

Infos und Prospektmaterial erhalten Sie bei der Samtgemeinde Thedinghausen unter Tel. 04204/88-22. Dort können Sie auch eine Führung durch den Ort buchen. Weitere Infos auch
> hier auf den Seiten der Gemeinde.

Als Pingelheini-Fahrgast können Sie zu jeder Fahrt eine Führung durch Thedinghausen und den Erbhof buchen. In rund 90 Minuten erklären Ihnen die Gästeführer auf unterhaltsame Weise alles Wissenswerte über den Ort. Reservieren Sie dafür einfach
> hier gratis Ihre Plätze im Zug und buchen Sie gleich die Führung dazu!

> Flyer Thänhuser Löwenspur
zum Download als PDF


 














> Thedinghausen
> Fähre Gentsiet